2012 – Highlights auf dem Ego-Shooter Spielemarkt

Noch in diesem Jahr haben viele neue Ego-Shooter den Spielemarkt kräftig aufgemischt oder werden es in den kommenden Monaten tun.
Auf der vergangenen Games Com wurden viele der neuen Spiele vorgestellt und konnten angetestet werden.
So zum Beispiel das neue Call of Duty bei der man diesesmal mit Soldat Masons Sohn spannende Abenteuer bestreitet und den Krieg zwischen Amerika und Russland auf ein neues Level anhebt.

Auch Bioshock fährt 2012 wieder neue geschütze auf und versetzt den Spieler mit der Erweiterung BioShock Infinite ins frühe 19. Jahrhundert wo wie üblich ein Hightlight des Gameplays auf euch wartet.

Bethesda startet ebenfalls mit einem neuen Ego-Shooter ins Jahr und eröffnet nach Half-Life eine neue Gaming Area, welche mit Dishonored eingeläutet wird.
Dabei werden nicht nur Shooter Skills gefragt sein, sondern auch Entscheidungsfähigkeit, da mit euren Entscheidungen das Spiel seinen weiteren Verlauf ändert.

Man sieht also, dass 2012 auch Shooter Technisch ein Hightlight ist